BeCommerce warnt vor Fake-Online-Shops

In diesem Jahr sind bislang mehr als 60 gefälschte Online-Shops mit belgischer Internetadresse gelöscht worden. Das gibt BeCommerce bekannt, der Dachverband belgischer Online-Verkaufsplattformen.

Online-Shopping (Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / wabeno)

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / wabeno

Anlass ist der heutige Tag des Online-Handels. Über Fake-Shops bieten Betrüger zum Beispiel den Kunden Waren an, die dann aber nicht geliefert werden. Letztes Jahr waren viermal soviele gefälschte Webshops aufgetaucht.

Obwohl die Anzahl rückläufig ist, mahnt BeCommerce die Verbraucher, wachsam zu bleiben. Seriöse Verkaufsplattformen erkenne man an einem Gütezeichen von BeCommerce, so eine Sprecherin des Verbands.

vrt/jp