Neckermann: Übernahmekandidaten stellen Personal Pläne vor

Beim Reiseanbieter Neckermann findet am Dienstag eine außerordentliche Betriebsratssitzung statt. Neckermann hatte im Februar Insolvenzschutz beantragt. Seitdem haben sich zwei potenzielle Übernahmekandidaten gemeldet.

Neckermann (Bild: Maxime Asselberghs/Belga)

Neckermann (Bild: Maxime Asselberghs/Belga)

Sie sollen den Personalmitgliedern am Dienstag ihre Projekte vorstellen.

Im Vorfeld hatten beide Übernahmekandidaten erklärt, dass sie den Großteil des Personals übernehmen würden. Bei Neckermann in Belgien gibt es noch 128 Mitarbeiter in 45 Niederlassungen.

belga/rtbf/est