Lage der Wasserläufe stabilisiert sich langsam

Nach dem Hochwasseralarm für mehrere Wasserläufe scheint sich die Lage zu beruhigen.

Hochwasserwarnung für die Weser (Bild: Julien Claessen/BRF)

Illustrationsbild: Julien Claessen/BRF

Wenn die Wasserpegel an Amel, Our und Ourthe auch weiterhin hoch seien, gehe die Tendenz zurück. Das berichtet die Generaldirektion Mobilität und Wasserstraßen auf ihrer Internetseite. Die Werte für die Weser seien dabei, sich zu stabilisieren.

Allerdings sei nach wie vor Vorsicht geboten, weil weitere Regenfälle die Lage verändern könnten.

belga/directiongénéraleopérationnelledelamobilitéetdesvoieshydrauliques/cd