Ein Toter bei Messerstecherei in Zaventem

Bei einer Messerstecherei in einem leerstehenden Gebäude in Zaventem ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Person getötet worden. Mehrere Personen wurden verletzt.

Wie die Staatsanwaltschaft von Halle-Vilvoorde erklärte, konnte der mutmaßliche Täter bislang nicht gefasst werden.

Über die näheren Umstände liegen keine Informationen vor. Auch das Todesopfer konnte noch nicht identifiziert werden.

belga/cd