Neue Rekorde am Black Friday und Cyber Monday

Der Black Friday hat bei den Online-Einkäufen den Rekord gebrochen. Das teilt das Unternehmen Worldline mit, das für elektronische Zahlungen verantwortlich ist.

Black Friday (Illustrationsbild: Paul Ellis/ AFPIllustrationsbild: Paul Ellis/ AFP)

Illustrationsbild: Paul Ellis/ AFP

Letzten Freitag (am 27. November) haben die Online-Bestellungen im Vergleich zum Black Friday 2019 um 40 Prozent zugenommen.

Auch am zweiten Rabatt-Tag, dem „Cyber-Monday“ (30. November) waren es 39 Prozent mehr. Die genauen Zahlen gibt Worldline nicht heraus.

Im gesamten Monat November, in dem die nicht-essenziellen Geschäfte in Belgien geschlossen waren, sind die Online-Käufe im Vergleich zum letzten Jahr um 50 Prozent gestiegen.

belga/km