Belgo-Kanadier in Portugal vermisst

Ein junger Mann mit belgischer und kanadischer Staatsbürgerschaft wird in Portugal seit zwei Tagen vermisst. Das melden die Zeitungen des Sudpresse-Verlags.

Der Mann war zusammen mit einem Deutschen am Freitag in der Algarve ins Meer geschwommen. Dabei wurden sie in felsiges Gebiet weggetrieben.

Der Deutsche schaffte es zurück an Land, der Belgo-Kanadier wird seitdem vermisst. Die Suche läuft noch weiter, allerdings machen sich die Rettungsdienste wenig Hoffnungen, den Mann lebend wiederzufinden.

belga/vk