Streik bei Wibra gegen Umstrukturierungsplan

Die 21 Filialen der Geschäftskette Wibra werden am Freitag bestreikt. Das haben die Gewerkschaften angekündigt. Das gibt die sozialistische Gewerkschaft bekannt.

Wibra-Filiale in Lommel

Eine Filiale der Einzelhandelskette Wibra in Lommel (Bild: Jens Thys/Belga)

Die Gewerkschaft kritisiert die Direktion, die Ende Juli vor dem Handelsgericht eine gerichtliche Reorganisation beantragt hatte. Wibra macht in Belgien seit Jahren Verluste. Die Coronakrise hat die Lage noch verschlechtert.
Bei Wibra arbeiten etwa 427 Beschäftigte.

 

vrt/jp