Schulstart: 80 Prozent der Sekundarschüler erstmals seit sechs Monaten wieder in der Schule

Mit dem 1. September beginnt am Dienstag das neue Schul- und Studienjahr in Belgien. Nach einer Studie verschiedener Universitäten haben 80 Prozent der Sekundarschüler wegen der Corona-Krise mehr als sechs Monate lang ihre Schule nicht mehr von innen gesehen.

Schule in Brüssel (Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/Belga)

Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Mit dem Schulstart treten Hygieneregeln in Kraft, die eine Ausbreitung des Coronavirus verhindern sollen. Im Sekundarschulunterricht gilt landesweit eine Maskenpflicht.

Die Stadt Mons geht noch einen Schritt weiter: Dort gilt die Maskenpflicht auch in der engeren Umgebung der Schulgebäude. Eltern, die vor dem Eingang warten, um ihre Kinder abzuholen, müssen von Dienstag an ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

rtbf/belga/sh