Karneval von Aalst: Israelischer Außenminister fordert Verbot

Der israelische Außenminister hat Belgien dazu aufgefordert, den Karneval von Aalst zu verbieten. Das schreibt Minister Israel Katz auf Twitter.

Israel Katz israelischer Außenministe (Bild: Sebastian Scheiner/AFP)

Israel Katz, israelischer Außenminister (Bild: Sebastian Scheiner/AFP)

Belgien solle sich schämen, als westlicher und demokratischer Staat ein solch antisemitisches Schauspiel zuzulassen.

Beim Karnevalszug in Aalst hat letztes Jahr einer der Wagen Klischees über Juden verarbeitet. Die Karikaturen sahen aus, als stammten sie direkt aus der Nazi-Zeit.

Jüdische Organisationen reichten Klage ein, die EU-Kommission verurteilte die Bilder und die Unesco strich den Karneval von Aalst aus dem Weltkulturerbe.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150