Skeyes setzt Höchstalter für Fluglotsenkandidaten rauf

Die Flugsicherung Skeyes setzt das Höchstalter rauf für diejenigen, die Fluglotse werden wollen. Bisher lag das bei 25 Jahren, in Zukunft darf man bis zum Alter von 30 Jahren an den Aufnahmeprüfungen teilnehmen.

Kontrollturm der Flugsicherung Skeyes in Brüssel (Bild: Yorick Jansens/Belga)

Bild: Yorick Jansens/Belga

Das gab Mobilitätsminister François Bellot am Donnerstag in der Fragestunde der Kammer bekannt.

Skeyes war Anfang Dezember 2019 wegen Altersdiskriminierung vom Brüsseler Arbeitsgericht verurteilt worden.

belga/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150