Kreditgeschäft in Belgien läuft

Das Kreditgeschäft in Belgien läuft derzeit besonders gut: Einer Schätzung zufolge haben zwei Drittel der Belgier mindestens einen Kredit bei der Bank. Das schreibt die Zeitung Le Soir.

Hausschlüssel

Illustrationsbild: Jonas Hamers/Belga

Am häufigsten genutzt werden demnach Hypothekendarlehen. Grund dafür sind die niedrigen Zinsen.

Aber auch Konsumgüter werden immer öfter auf Pump gekauft.

belga/rtbf/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150