Glücksspielkommission untersucht Angebot von KV Kortrijk an Fans

Die Kommission für Glücksspiele untersucht ein Angebot von Fußballclub KV Kortrijk. Der Verein bietet seinen Fans die Möglichkeit, gratis mit dem Bus zum Pokalspiel gegen Antwerp zu fahren.

Um das Angebot nutzen zu können, müssen die Fans sich beim Online-Wettanbieter Golden Palace einschreiben. Das Unternehmen ist offizieller Sponsor des KV Kortrijk. Ohne Registrierung kostet die Busfahrt zum Pokalspiel zehn Euro pro Person.

Die Glücksspielkommission untersucht, ob das Angebot zum Glücksspielen verleitet. Sollte dem so sein, könnte Golden Palace seine Werbeerlaubnis zumindest vorübergehend verlieren.

vrt/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150