Google spendet erneut 200.000 Euro an „Molengeek“

Der Geschäftsführer von Google, Sundar Pichai, hat am Montag Molenbeek besucht. Er überreichte dort der Programmierschule "Molengeek" einen Scheck über 200.000 Euro.

Ibrahim Ouassari (l.) und Sundar Pichai (Bild: Laurie Dieffembacq/BELGA)

Ibrahim Ouassari (l.) und Sundar Pichai (Bild: Laurie Dieffembacq/BELGA)

Das Geld soll dabei helfen, junge Unternehmer in der Anfangsphase zu unterstützen. Außerdem sollen das Schulungsprogramm ausgebaut und die Forschung zur Künstlichen Intelligenz gefördert werden.

Schon vor zwei Jahren hatte Google 200.000 Euro an die Programmierschule gespendet.

Mehr als neun von zehn Absolventen der Schule haben einen Arbeitsplatz gefunden oder ihr eigenes Unternehmen gegründet, meldet Molengeek.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150