Wegen Sturm: 1722 ist aktiviert

Das Innenministerium hat am Dienstagnachmittag die Notfallnummer 1722 aktiviert. Grund ist der heftige Wind, den das Königlich Meteorologische Institut angekündigt hatte.

In Belgien warnt das Wetterinstitut KMI auch für Samstag vor heftigen Gewittern

Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Das KMI warnt am Nachmittag und Abend vor Sturmböen bis zu 80 Stundenkilometern. Vor allem Autofahrer werden zu besonderer Vorsicht aufgerufen.

Bei eventuellen Sturmschäden ist die Feuerwehr unter der Nummer 1722 zu erreichen. Die Notrufnummer 112 soll nur bei dringenden medizinischen Notfällen gewählt werden.

belga/rtbf/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150