Bruxelles-Central erstahlt in neuem Glanz

In Brüssel ist der neue Zentral-Bahnhof in der Innenstadt eingeweiht worden. Die Umbauarbeiten bei laufendem Betrieb hatten insgesamt sechs Jahre gedauert.

Bruxelles-Central und der neue Bahnhofsplatz wurden eingeweiht

Bruxelles-Central und der neue Bahnhofsplatz wurden eingeweiht

In Brüssel ist der neue Zentral-Bahnhof in der Innenstadt eingeweiht worden.

Die Umbauarbeiten bei laufendem Betrieb hatten insgesamt sechs Jahre gedauert. Nach Angaben der Bahn ist der unterirdische Bahnhof jetzt für die Zukunft gerüstet.

Das Gebäude war vom belgischen Art Nouveau-Architekten Victor Horta konzipiert worden. Der Brüsseler Zentral-Bahnhof wurde vor knapp 60 Jahren gebaut.

Das sanierte Gebäude verfügt jetzt über zwei zusätzliche Ein- und Ausgänge. Außerdem wurde der Bahnhofsvorplatz neu gestaltet.

Jeden Tag wird Bruxelles-Central von rund 150.000 Reisenden genutzt.

belga/alk - Bild: vrt

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150