Gleichberechtigung: Belgien auf Platz 27

In Sachen Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen liegt Belgien im weltweiten Vergleich auf Platz 27. Das ist eine Verbesserung um fünf Plätze im Vergleich zum letzten Jahr.

Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau (© Bildagentur PantherMedia / AndrewLozovyi)

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / AndrewLozovyi

Am Dienstag ist das jährliche Ranking des „Global Gap Index“ vorgestellt worden. Seit dem Jahr 2006 untersucht das Weltwirtschaftsforum den Stand der Gleichberechtigung. Dabei geht es um die Chancengleichheit in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Gesundheit und Bildung.

Am besten steht es um die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen in Island, Norwegen, Finnland und Schweden. Diese Länder stehen auf den ersten vier Plätzen. Deutschland liegt auf Rang zehn, Frankreich ist 15., die Niederlande liegen auf Platz 38.

Am Ende des Rankings sind Pakistan (151), der Irak (152) und Jemen (153).

belga/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150