Black Friday: Neuer Rekord an elektronischen Zahlungsvorgängen

Der Kaufrausch am sogenannten Black Friday hatte in Belgien einen neuen Rekord zur Folge.

Kartenzahlung (Bild: Virginie Lefour/Belga)

Bild: Virginie Lefour/Belga

Noch nie wurden während 24 Stunden so viele elektronische Zahlungsvorgänge registriert. Deren Zahl belief sich laut Worldline, dem auf Kartenzahlungen spezialisierten Unternehmen auf 10.432.103.

Bei dieser Zahl handelt es sich um elektronische Zahlungen in Geschäften und online getätigten Käufen. Der bisherige Rekord an Kartenzahlungen war am 22. Dezember letztes Jahr erzielt worden.

belga/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150