Wieder Schlägerei im Löwener Ausgehviertel

Im Löwener Ausgehviertel hat es in der vergangenen Nacht wieder Schlägereien gegeben. Drei Menschen wurden dabei leicht verletzt. Die Täter sind flüchtig.

Im Löwener Nachtleben kommt es seit einigen Wochen immer wieder zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Vor allem die Gegend rund um den Markt ist betroffen. Letztes Wochenende wurden dort auch zwei Polizisten verletzt.

Auch in Sint Niklaas bei Antwerpen hatte die Polizei in der vergangenen Nacht viel zu tun. Eine Gruppe Jugendlicher sorgte in der Innenstadt für Unruhe. Bei Schlägereien wurden drei Polizisten leicht verletzt. Fünf Unruhestifter wurden festgenommen.

vrt/okr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150