Belgieninfo.net als Printversion

Seit einigen Jahren schon gibt es einen Internetauftritt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, deutschsprachige Ausländer mit Informationen über ihr Gastland zu versorgen.

belgien-info-net

Das neue Heft

Seit einigen Jahren schon gibt es einen Internetauftritt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, deutschsprachige Ausländer mit Informationen über ihr Gastland zu versorgen.

Da dieses Angebot vor allem in Brüssel und seinem Hinterland auf großes Interesse stieß, entschloss man sich im vergangenen Jahr, erstmals eine Printversion als Ergänzung von belgieninfo.net anzubieten.

Auch diese Initiative wurde ein Erfolg. Deshalb liegt jetzt die zweite Nummer dieser Publikation vor.

Renate Kohl-Wachter, die Chefredakteurin der Druckversion von belgieninfo.net, erklärt, wie es zu der Idee einer Ergänzung des Onlineangebots gekommen ist.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150