Föderalstaat investiert 1,8 Milliarden Euro im Kampf gegen Asbest

Zehn Prozent der Gebäude des Föderalstaates sind mit Asbest belastet. In den letzten fünf Jahren wurden 1,8 Milliarden Euro in Arbeiten zur Beseitigung von Asbest investiert.

Wie die Zeitung L’Echo schreibt, waren landesweit über 100 Gebäude betroffen.

belga/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150