Vorläufiges Ende von „Claim It“

Das Unternehmen "Claim It" hat Konkurs angemeldet. Das berichtet die Zeitung L'Echo. Ein Handelsgericht in Brüssel ernannte einen Kurator.

„Claim It“ war 2012 gegründet worden und auf Entschädigungszahlungen für Flugpassagiere spezialisiert, die mit Flugausfällen oder Verspätungen konfrontiert waren.

Das Unternehmen übernahm für betroffene Passagiere die verwaltungstechnischen und juristischen Schritte. Wurde eine Entschädigung gewährt, bekam „Claim It“ ein Viertel der Summe, der Rest ging an den Kunden.

„Claim It“ hofft jetzt auf einen Übernahmekandidaten.

belga/rtbf/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150