Achtung Autofahrer: Ein neues Wochenende ohne Alkohol am Steuer steht an

Am Freitagabend beginnt ein Wochenende ohne Alkohol am Steuer.

Alkoholkontrolle (Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/Belga)

Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Die föderale und die lokale Polizei werden landesweit verstärkte Kontrollen vornehmen – bis Montagmorgen. Im Fokus sind Autofahrer, die Alkohol oder Drogen zu sich genommen haben.

Die Polizei weist auf die Alternativen hin. Wer bei Festen trinken will, sollte vorher einen Bob bestimmen oder auf Taxis oder öffentliche Verkehrsmittel umsteigen.

Beim letzten Wochenende ohne Alkohol am Steuer im Januar waren 35.000 Autofahrer kontrolliert worden. 1,8 Prozent von ihnen hatten zuviel getrunken.

belga/rtbf/est