Belgien verbucht großen Überschuss in Handelsbilanz

Belgien hat im Februar den größten Überschuss in der Handelsbilanz seit 15 Jahren erzielt.

Container im Hafen von Antwerpen

Illustrationsbild: Dirk Waem/Belga

Wie die Nationalbank mitteilt, belief sich der Überschuss auf 1,12 Milliarden. Das gute Ergebnis nach leichten Defiziten in den Vorjahreszeiträumen sei dem Handel mit EU-Staaten und insbesondere mit Frankreich und Deutschland geschuldet.

Die Exporte hatten in dem Monat Februar um weitere 9,2 Prozent zugelegt.

belga/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150