Betrug beim Kauf von Gebrauchtwagen: Zwei Polizisten festgenommen

Im Rahmen der Ermittlungen zu einer Betrügerbande sind zwei Polizisten aus Charleroi festgenommen worden. Ihnen wird Korruption und Verstoß gegen das Dienstgeheimnis zur Last gelegt.

Polizei Illustrationsbild

Illustrationsbild: Thierry Roge/Belga

Die Beamten sollen Kontakt zu der kriminellen Bande gehabt haben, die letzte Woche bei einer großangelegten Polizeiaktion zerschlagen worden war. Die Bande hatte durch falsche Überweisungen beim Kauf von Gebrauchtwagen mindestens 6,5 Millionen Euro erbeutet. Mehr als 600 Personen wurden geschädigt.

belga/rtbf/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150