ArcelorMittal in Gent erhält Riesenschiffskran

Das Stahlunternehmen ArcelorMittal bekommt am Mittwoch einen neuen gigantischen Hafenkran an seinen Standort in Gent geliefert.

Es handelt sich um einen 80 Meter hohen Schiffskran, der bis zu 50 Tonnen heben kann. Der Kran soll zum Löschen der Ladungen von großen Seeschiffen eingesetzt werden, aber auch von Erz und Kohle, den wichtigsten Rohstoffen bei der Stahlherstellung.

Der Riesenkran wird aus Spanien angeliefert. Ab Juni soll er im Einsatz sein. Bis dahin werden die Mitarbeiter von ArcelorMittal an dem neuen Gerät geschult.

vrt/belga/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150