Historischer Rekord für den Brussels Airport: 25,7 Millionen Fluggäste

Der Brüsseler Flughafen kann mit einem historischen Rekord aufwarten.

Immer noch ohne Evakuierungsplan: Der Nationalflughafen in Brüssel

Archivbild: Thierry Roge/Belga

Wie die Betreibergesellschaft des Brussels Airport am Freitag bekannt gab, zählte der Flughafen letztes Jahr 25,7 Millionen Passagiere. Das waren 3,6 Prozent mehr als im bisherigen Rekordjahr 2017.

Zurückzuführen sei der Erfolg vor allem auf neue Langstreckenangebote nach Asien, Afrika und in den Mittleren Osten. Hier habe der Zuwachs bei 18 Prozent gelegen.

Die Wiederaufnahme von Flügen in Touristenhochburgen in der Türkei, Tunesien und Ägypten habe sich ebenfalls positiv ausgewirkt, so die Flughafendirektion.

belga/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150