Arztbesuch kostet etwas mehr – Krankenkasse übernimmt

Ein Besuch beim Arzt wird ab dem 1. Januar leicht teurer. Der Preis für eine Konsultation steigt um drei Prozent auf knapp über 26 Euro.

Patient beim Arzt

Illustrationsbild: Anthony Dehez/Belga

Allerdings wird der Patient das nicht spüren, weil die Krankenkasse die Mehrkosten übernimmt. Hausbesuche werden ebenfalls leicht teurer und kosten ab dem nächsten Jahr knapp 39 Euro. In dem Fall übernimmt die Krankenkasse nur einen Teil des Aufpreises.

Für Chirurgen ist nächstes Jahr keine Tariferhöhung vorgesehen.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150