Protestler blockieren auch Heizöl-Tankwagen

Die Anhänger der Bürgerbewegung "Gelben Westen" ("gilets jaunes"), die den Zugang zu den Treibstofflagern in Feluy und Wierde bei Namur versperren, haben auch Heizöl-Tankwagen an der Weiterfahrt gehindert.

Das erklärte der Verband der Heizöl-Lieferanten, Brafco. Eine Sorge um Treibstoffknappheit bestehe allerdings nicht.

Während die Treibstofflager von Feluy und Wierde noch immer nicht zugänglich seien, habe sich die Lage in Sclessin beruhigt. Dort gehe der Betrieb normal weiter.

Wandre werde vermutlich im Laufe des Tages wieder frei sein. Dort hatten Gerichtsvollzieher mit Geldbussen gedroht, sollten die Demonstranten ihre Aktion nicht abbrechen.

belga/cd