Ministerrat beschließt Erhöhung der Unkostenerstattung für Ehrenamtliche

Die Unkostenerstattungen für Ehrenamtliche werden angehoben. Der Ministerrat hat am Freitag den entsprechenden Königlichen Erlass gutgeheißen.

Geld, Euro, Banknote, Reich

Bild: angelolucas/Pixabay

Demnach werden die Erstattungen für Unkosten auf 2.500 Euro pro Jahr erhöht. Das ist fast eine Verdoppelung der bisherigen Summe (1.364 Euro) .

Die Erhöhung gilt vor allem für Freiwillige bei der Betreuung von Hilfsbedürftigen, beim nicht-dringenden Krankentransport und im Sportbereich, zum Beispiel für Trainer und Schiedsrichter.

Die Erhöhung geht auf die Initiative von Arbeitsminister Kris Peeters (CD&V) und von Sozialministerin Maggie De Block (OpenVLD) zurück.

vrt/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150