Parlamente über CO2-Reduzierung einig

Belgien drängt jetzt in Europa auf eine drastische Reduzierung des CO2-Ausstoßes.

Illustrationsbild: Yorick Jansens/Belga

Alle Parlamente des Landes haben am Dienstag gemeinsam einen Reduzierung der Emissionen um 40 Prozent bis zum Jahre 2030 gefordert. Darüber war mehrere Wochen im Hinblick auf den nächsten Klimagipfel verhandelt worden.

Die Einigung muss nun von allen Parlamenten angenommen und dem Klimagipfel in Polen am 3. Dezember präsentiert werden.

belga/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150