Diesel ab Samstag billiger

Dieselkraftstoff wird am Samstag preiswerter. Ein Liter Diesel kostet an der Zapfsäule dann max. 1,51 Euro. Damit sinkt der Preis um 0,9 Eurocent.

Diesel (Archivbild: Bruno Fahy/Belga)

Archivbild: Bruno Fahy/Belga

Hintergrund ist der sinkende Ölpreis auf den internationalen Märkten. Bei den belgischen Autofahrern kommt der niedrigere Preis aber nur zur Hälfte an.

Schuld ist das sogenannte Cliquet-System, wodurch die andere Hälfte der Preissenkung aufgehoben wird durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer und so dem Fiskus zugute kommt.

vrt/belga/sh