Weitere kleine Bahn-Gewerkschaft hinterlegt Streikankündigung

Nach der autonomen Lokführer-Gewerkschaft (SACT) und der unabhängigen Eisenbahner-Gewerkschaft (SIC) droht jetzt auch die neue Gewerkschaft, die von ehemaligen CGSP-Mitgliedern gegründet wurde (Metisp-Protect), mit Arbeitsniederlegungen.

Illustrationsbild: Siska Gremmelprez/Belga

Betroffen ist der Zeitraum zwischen dem 25. Juni und dem 11. Juli. Hintergrund der Streikankündigungen sind u.a. Pläne der SNCB-Direktion, die auf eine Erhöhung der Produktivität abzielen.

Die drei großen Gewerkschaften haben keine Protestaktionen angekündigt.

belga/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150