Proteste gegen Rentenreform gehen weiter

Die drei größten Gewerkschaften des Landes kündigen eine weitere Protestaktion gegen die Rentenpolitik der Regierung Michel an.

FGTB

Archivbild: Dirk Waem/Belga

CSC, FGTB und CGSLB rufen für Mittwoch, den 16. Mai, zu einer Großkundgebung nach Brüssel auf. Gegen 11 Uhr soll sich ein Protestmarsch vom Brüsseler Nordbahnhof in Richtung Südbahnhof auf den Weg machen. Die drei Gewerkschaftenfordern ihre Mitglieder auf, möglichst zahlreich zu erscheinen.

b/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150