Brand in Alken: Anwohner vor Asbest gewarnt

In Alken in der Provinz Limburg hat es am Montagmorgen in einer Lagerhalle gebrannt. Dabei ist möglicherweise Asbest freigesetzt worden.

Die Lokale Polizei hat die umliegenden Straßen gesperrt. Die Anwohner wurden gebeten, Türen und Fenster verschlossen zu halten.

Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Der Sachschaden ist nach Angaben der Feuerwehr beträchtlich. Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt. Brandexperten wurden gerufen, um die Ursache zu ermitteln.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150