Air Belgium darf abheben – Erster Flug Mitte April nach Hongkong

Die im Mai 2016 gegründete Fluggesellschaft Air Belgium hat jetzt die erforderlichen Lizenzen, um den Flugbetrieb aufnehmen zu können.

Computerausfall bei United Airlines

Illustrationsbild: Larry W. SmithEPA

Die neue Airline teilte mit, ab Mitte April von Charleroi aus erstmals nach Hongkong zu fliegen. Flugtickets sollen im Laufe der nächsten Woche erhältlich sein.

Air Belgium startet zunächst mit zwei Maschinen und geht davon aus, mittelfristig bis zu 600 Personen zu beschäftigen.

belga/vrt/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150