Flämischer Künstler Jef Geys gestorben

Im Alter von 83 Jahren ist der belgische Künstler Jef Geys gestorben. Er erlag einer kurzen Krankheit.

Jef Geys gilt als einer der einflussreichsten Künstler in der belgischen Nachkriegszeit. Er arbeitete als Bildhauer, aber auch mit Fotografien. Jef Geys vertrat Belgien bei den Biennalen 1991 in Sao Paulo und 2009 in Venedig. Im Jahr 2000 gewann er den flämischen Kulturpreis.

belga/vrt/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150