Studie: Arbeitnehmer stoßen immer mehr an ihre Grenzen

Immer mehr Arbeiter und Angestellte klagen über den hohen Arbeitsdruck. Überstunden, steigende Flexibilität, physische Belastungen und Stress führen dazu, dass Arbeitnehmer immer mehr die Grenzen ihrer Belastbarkeit erreichen.

Burnout

Illustrationsbild: Oliver Berg/DPA

Dies geht aus einer Befragung von 15.000 Beschäftigten im Auftrag der sozialistischen Gewerkschaft hervor. Die FGTB-Gewerkschaft ruft deshalb zu einem Kurswechsel auf.

Der FGTB-Vorsitzende Rudy De Leeuw sagte dazu, dass sich die Wirtschaft den Menschen anpassen müsse und nicht umgekehrt. Die Beschäftigten liefen Gefahr, die Kontrolle über ihr Privatleben zu verlieren, sagte der Gewerkschaftsführer unter Hinweis auf den Trend zur Erhöhung der Lebensarbeitszeit.

b/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150