Königin Mathilde besucht Frankfurter Buchmesse

Königin Mathilde hat der Frankfurter Buchmesse am Donnerstag einen Besuch abgestattet.

Königin Mathilde und der Brüsseler Ministerpräsident Rudy Demotte am Donnerstag auf der Frankfurter Buchmesse

Königin Mathilde und der Brüsseler Ministerpräsident Rudy Demotte am Donnerstag auf der Frankfurter Buchmesse

Im Ehrengast-Pavillon traf die Königin Verleger und Vertreter der Buchbranche. Zuvor hatte ein Mittagessen mit belgischen Autoren auf dem Programm gestanden.

Das diesjährige Gastland Frankreich stellt auf der weltgrößten Bücherschau den gesamten französischsprachigen Sprachraum vor. Fast 200 frankophone Autoren werden auf der Frankfurter Buchmesse erwartet, die am Sonntag endet.

dpa/mh - Bild: Dirk Waem/BELGA

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150