Zahl der Arbeitsausfälle von Polizisten explosionsartig gestiegen

Die Zahl der Angriffe auf Polizisten ist in den letzten Jahren leicht zurückgegangen. Die Anzahl der Fehltage wegen Arbeitsunfähigkeit hat sich allerdings verdreifacht.

Ab Samstag bekommt die Polizei in Antwerpen Unterstützung von der Armee

Illustrationsbild: Dirk Waem/BELGA

Das schreibt am Donnerstag die Zeitung Het Laatste Nieuws unter Berufung auf Angaben von Innenminister Jan Jambon. Demnach wurden 2013 annähernd 3.000 Fehltage registriert, im vergangenen Jahr waren es über 9.000.

Die Arbeitsausfälle seien vor allem vor dem Hintergrund von terroristischen Taten entstanden.

belga/cd - Illustrationsbild: Dirk Waem/BELGA

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150