Neun Verletzte bei Unfall mit Bus in Antwerpen

Bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und zwei Autos sind Samstagabend in Antwerpen neun Menschen verletzt worden. Zwei von ihnen erlitten schwere Verletzungen, sind aber nicht in Lebensgefahr.

Der Unfall hatte sich kurz vor 20 Uhr auf einer Kreuzung ereignet. Wie es zu der Kollision kam, ist noch nicht geklärt.

belga/vrt

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150