Charleroi: 1200 Fahrer auf Alkohol kontrolliert

Die Polizei hat in der vergangenen Nacht auf den Straßen im Bezirk Charleroi Alkoholkontrollen durchgeführt.

Etwa 80 Beamte der föderalen Polizei sowie aus einzelnen Polizeizonen nahmen die Kontrollen vor.

Von den knapp 1200 überprüften Fahrern hatten 36 Alkohol getrunken. Ein Führerschein musste deshalb einbehalten werden. Ein Fahrzeug wurde stillgelegt, weil es nicht versichert war.

rtbf/b/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150