Krise: Belgiens Export schlägt sich relativ gut

2009 war auch für Belgien wirtschaftlich ein schlechtes Jahr. Nur der Export konnte relativ sicher standhalten und verlor weniger als andere Länder.

2009 war auch für Belgien wirtschaftlich ein schlechtes Jahr. Nur der Export konnte relativ sicher standhalten und verlor weniger als andere Länder.Der Export ging „nur“ um 16,3 Prozent zurück – damit steht Belgien etwas besser da als die anderen europäischen Staaten (-16,7 Prozent).

Auch im ersten Quartal des laufenden Jahres führten die hiesigen Unternehmen mehr Produkte aus, als die Nachbarländer. Der Export stieg um 7,4 Prozent an – im europäischen Durchschnitt sind es nur 5,7 Prozent.

Doch Grund zum Jubeln besteht nicht, denn langfristig verliert auch Belgiens Export an Boden. 1995 betrug der Anteil der belgischen Ausfuhr knapp drei Prozent vom Weltexport. 2008 waren es nur noch etwas mehr als zwei Prozent.

vrt/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150