Patricia Kelly im BRF-Künstlertreff

Patricia Kelly ist eine irisch-US-amerikanische Sängerin, Musikerin und Songwriterin. Am Sonntag, den 15. Mai ist sie im BRF-Künstlertreff mit Horst Senker zu Gast. Im BRF-Studio gab sie sich so natürlich wie sie ist, ohne Schnickschnack, ohne Floskeln.

Patricia Kelly (Bild: Olivier Krickel/BRF)

Patricia Kelly (Bild: Olivier Krickel/BRF)

‚Unbreakable‘ – Unzerbrechlich, wie die Liebe, die Patricia Kelly empfindet, unzerbrechlich wie der Wille, der in ihr wohnt. Das ist die Botschaft ihres neuen Songs.

Ganz bewusst lässt sie in dem Clip zu ihrem Lied ihr Leben Revue passieren und das, was ihr am wichtigsten ist: „Das Lied ‚Unbreakable‘ ist ein Song, den ich für meinen Mann geschrieben habe. Das bedeutet, dass unsere Liebe, die schon seit 23 Jahren da ist, nach wie vor sehr stark ist, unzerbrechlich“, sagt Patricia Kelly. „Our Love is unbreakable.“

Die Liebe, die Menschen, die sie liebt, und ihr Glaube sind die Dreh- und Angelpunkte ihres Lebens. Dabei setzt sich Patricia Kelly auch mit dem Tod auseinander.

Ihr Album entstand mitten in der Corona-Zeit, sie ließ sich von ihrem Bauchgefühl leiten: „Ich mache zwar Pop-Musik, aber die Texte sind nie oberflächlich. Das war mir immer ein Anliegen und wichtig.“

Patricia Kelly sieht sich als Künstlerin nicht als Entertainerin. „Ich möchte auch Botschaften rüberbringen, die hoffentlich den Menschen ein bisschen Halt und Hoffnung geben.“

cd/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150