Yves Paquet mit neuem Album im April – Leadsong „Cycles“ vorab veröffentlicht

Am 2. April erscheint das neue Album von Yves Paquet. Es trägt den Titel "Every now and then". Die erste Single-Auskopplung heißt "Cycles" und kommt schon am Freitag raus.

Exklusives BRF-Konzert mit Yves Paquet (Bild: Olivier Krickel/BRF)

Archivbild: Olivier Krickel/BRF

„Cycles“ hat Yves Paquet geschrieben, nachdem er letztes Jahr Patenonkel geworden ist. Die Geburt eines Kindes „macht einem noch mal klar, dass ein neuer Kreislauf des Lebens beginnt, ein neuer Zyklus und dass es wirklich Größeres im Leben gibt, als die kleinen Sachen, die einen im  Alltag nerven oder aufregen.“  Und auf die lohnt es, sich zu konzentrieren, findet der ostbelgische Musiker.

Das Corona-Jahr hat Yves Paquet trotz aller Einschränkungen für sich nutzen können. „Ich als Musiker hatte noch mal mehr Zeit, Songs zu schreiben und auch ‚rauszufinden, was ich überhaupt für Musik veröffentlichen will und wo ich vom Sound her hin will.“

Das neue Album vereint viele verschiedene musikalische Einflüsse. „Alles Bands, die ich in meiner Jugend gehört habe wie Nirvana, aber auch eher soulige Sachen wie Aloe Blacc“, beschreibt Yves Paquet den Sound.

 

js/sh