28. Eupen Musik Marathon stellt Programm vor

Ob Rock, Pop, Electro, Klassik, Weltmusik, Jazz, Blues oder Kindermusik - der Eupen Musik Marathon setzt am 18. und 19. Mai auf sein Erfolgsrezept, das sämtliche musikalische Richtungen vereint. Top Act am Sonntag ist der legendäre Reggaemusiker Tiken Jah Fakoly.

Tiken Jah Fakoly ist Topact beim Eupen Musik Marathon 2019 (Bild: Jessy Nottola)

Tiken Jah Fakoly ist Topact beim Eupen Musik Marathon 2019 (Bild: Jessy Nottola)

„Ein breit gefächertes Programm mit Rock- und Popmusik, Jazz und Blues, elektronischer und klassischer Musik, Kinderprogramm und so weiter“, erklärt Marc Cürtz, Projektleiter bei Chudoscnik Sunergia. „Das ist die große Konstante des Eupen Musik Marathon und das wollen wir in diesem Jahr weiter so fortführen.“

Musikalische Highlights gibt es auf vier Bühnen am Samstag und an neun Standorten am Sonntag. Am Samstag gastiert der aus St. Vith stammende Yves Paquet beim Musik Marathon. Er gehört zu den besten belgischen Newcomer-Acts im Bereich Urban Pop. Am Samstag ebenfalls Roots-Blues mit Bai Kamara junior und zum Abschluss die Münchener Jarzzrausch Bigband, als absolutes Live-Spektakel.

Yves Paquet (Bild: Yasin Gocer)

Yves Paquet spielt am Samstag um 20 Uhr im Stadtpark (Bild: Yasin Gocer)

Top-Act am Sonntag ist der legendäre Reggaemusiker Tiken Jah Fakoly, der als kritischer, engagierter Künstler zählt und als Galionsfigur der afrikanischen Jugend gilt.

Marc Cürtz nennt weitere Höhepunkte: „Mokoomba aus Simbabwe mit Afro-Latino-Musik, im Rock- und Pop-Bereich Funke and the Two Tone Baby oder Whispering Sons und die flämische Band Sons. Im Klassikbereich das A’Meuse Saxophone Quartett, das Ensemble de cuivres de Belgique oder auch das Ensemble Orchestral Mosan.“

Absolutes Highlight auf der BRF-Bühne an der Klötzerbahn ist am Sonntag Calling Mark – Tribute to Dire Straits, eine Rock-Show vom Feinsten. Und am Sonntag ist der junge DJ David Jackson der Headliner auf der Electro Stage. Ein Programm, das vielen wohl die Qual der Wahl lassen wird.

Die Veranstalter hoffen auf gutes Wetter, sind aber guter Dinge, falls es regnet, da die meisten Bühnen überdacht sind. Neu ist in diesem Jahr eine spezielle Festivalwebseite mit dem ausführlichen Programm und Hörproben.

A'Meuse Saxophone kommen zum Eupen Musik Marathon (Bild: Sophie Delfosse)

A’Meuse Saxophone kommen zum Eupen Musik Marathon (Bild: Sophie Delfosse)

cd/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150