Christian Friedel: Der Vielseitige

Der Sänger, Komponist und Schauspieler Christian Friedel hat schon so einiges auf dem Kerbholz. Jüngst spielte er in der TV-Produktion Babylon Berlin mit. Seinen Durchbruch als Schauspieler feierte er in dem Film "Das weiße Band", der viele Filmpreise, darunter die "Goldene Palme" gewann.

BRF2-Moderator Horst Senker ist zu Hause in der Welt des Schlagers, Jazz und Chansons. Diesmal hat er aber mit Christian Friedel einen Vertreter der Gattung Pop-Musik im Künstlertreff. Dieser hat das dritte Album seiner Band „Woods of Birnam“ vorgestellt. In seiner Band ist Christian Friedel am Klavier und im Gesang aktiv

Der Titel der CD lautet „Grace“. Im Album verarbeitet Christian Friedel den Tod seiner unerwartet verstorbenen Mutter. Es ist ein wirklich persönliches Album.

Am 9. März wird Christian Friedel 40 Jahre alt. Irgendwie sieht er viel jünger aus. Das hat wohl einen Grund, wie er selbst glaubt.

Christian Friedel: Ein vielseitiger Künstler, von dem noch einiges zu hören sein wird. Und das ist mehr als nur seine Musik.

Manuel Zimmermann

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150