Belgier Axel Vervoort gestaltet Haus von Kanye West in L.A.

Kanye West legt die Umgestaltung seines neuen Hauses wieder in die Hände des belgischen Innenarchitekten Axel Vervoort. Das meldet das amerikanische Boulevardmagazin TMZ.

Rapper Kanye West (Archivbild: Jason Szenes/EPA)

Rapper Kanye West (Archivbild: Jason Szenes/EPA)

Der 70-jährige Vervoort soll das Interieur der neuen Villa von Kanye West und Kim Kardashian in Los Angeles gestalten, heißt es.

West ist seit Jahren Fan des flämischen Architekten und Kunsthändlers. Vor einigen Jahren hatte Vervoort schon dessen Wohnung in Paris eingerichtet. Beide lieben minimalistisches Design und haben über diese Leidenschaft zueinander gefunden.

Der 1.400 Quadratmeter große Wohnsitz von West und Kardashian in Los Angeles soll durch die Renovierung inzwischen etwa 60 Millionen Dollar wert sein – das sind 20 Millionen mehr als es gekostet hat.

Axel Vervoordt startete seine Karriere als Antiquitäten- und Kunsthändler in Antwerpen und hat bereits für viele Popstars, für Könige und Oligarchen die Inneneinrichtung besorgt. Zu seinen Kunden zählen etwa Steven Spielberg und Bill Gates.

vrt/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150