Loïc Nottet gewinnt MTV Europe Music Award

Loïc Nottet hat bei den MTV Europe Music Awards den Preis als bester belgischer Act gewonnen.

Loïc Nottet

Bild: Virginie Lefour/BELGA

Nottet hatte Belgien 2015 beim Eurovision Song Contest vertreten und war auf Platz vier gelandet. Die Auszeichnung von MTV nahm er am Mittwoch in Antwerpen entgegen. Seine Mitbewerber waren die Bands Lost Frequencies, Bazart und Oscar and the Wolf sowie die Rapperin Coely.

Loïc Nottet hat jetzt Chancen auf den MTV-Europe Award als bester internationaler Act. Die Gala findet am Samstag in London statt.

b/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150