Fotowettbewerb: 25 Jahre Gipfel der Großregion

Der Gipfel der Großregion feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum und organisiert aus diesem Anlass einen Fotowettbewerb. Das Thema: "Biotope in der Großregion". Die 25 schönsten Bilder werden in einem Wandkalender veröffentlicht.

Das Hohe Venn im Frühherbst (Bild: Toni Wimmer/BRF)

Bild: Toni Wimmer/BRF

25 Jahre – 25 Fotos: Im Jubiläumsjahr des Gipfels der Großregion ruft das Ministerium für Finanzen und Europa zu einem Fotowettbewerb auf. In eindrucksvollen Bildern sollen Teilnehmer die Vielfalt der Biotope in der Großregion einfangen.

Naturgegebene Lebensräume, Biotope, die von Menschen angelegt wurden, Wälder oder freie Landschaften – bei der Motivwahl ist vieles möglich. Die Fotos müssen allerdings im Saarland, in Rheinland-Pfalz, Lothringen, Luxemburg, der Wallonie oder auch der Deutschsprachigen Gemeinschaft aufgenommen werden.

Die 25 besten Motive werden im Wandkalender der Großregion 2021 gedruckt. Außerdem werden fünf Fotos mit einem Preisgeld von 200 Euro prämiert – und zwar jeweils eines pro Teilregion.

Auch ältere Fotos können eingereicht werden. „Wir leben ja derzeit mit Ausgangsbeschränkungen und -sperren  wegen der Corona-Krise und deswegen war es uns ganz wichtig, im Wettbewerb auch Fotos zu zeigen, die bereits vorliegen: Fotos, die die Facetten der Großregion zeigen und die man in jüngster Vergangenheit aufgenommen hat, als es die Ausgangsbeschränkungen noch nicht gab“, erklärt  Anne Funk, die Referatleiterin der Europaabteilung beim Haus der Großregion.

Einsendeschluss ist der 1. Mai 2020. Alle Informationen zum Fotowettbewerb gibt es auf der Webseite der Großregion.

mitt/js/mg

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150