David Fank stellt im Triangel St. Vith aus

Mit Faszination für Linien und Strukturen - das ist das Motto des Heppenbacher Künstlers David Fank. Bis zum 3. August stellt er seine Werke aus fast einem Jahrzehnt im St. Vither Triangel aus.

Der Heppenbacher David Fank stellt im Triangel St. Vith aus

Der Heppenbacher David Fank stellt im Triangel St. Vith aus

In und am St. Vither Triangel leuchten zurzeit Lampen, mit denen weltweit Flugzeuge auf die Start- und Landebahn gelotst werden. Installiert hat sie der Heppenbacher Künstler David Fank.

Noch bis zum 3. August ist Ausstellung David Fank im St. Vither Triangel zu sehen. Der 30-Jährige Künstler, der in Paris und Peking Kunst studiert hat, zeigt seine Werke aus fast einem Jahrzehnt.

BRF1 hat sich die Ausstellung angeschaut und sich dabei mit dem Künstler unterhalten.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150